Seite 1 von 2
#1 Träume ... von TRI 17.07.2009 14:16

avatar




Der Thread rund um den Traum



schreibt mal auf was ihr so träumt
z.B. erotische Träume, Horrorträume, Träume über Kindheit oder Heimat, Visionäre Träume, Kuriose Träume usw


und was sie für Bedeutungen haben ?
z.B. Religiös, Übernatürliche Botschaften , Nützlich, Hilfe, Angst erzeugend, usw ... oder einfach nur Biologisch ...


Was schreibt alles was euch dazu einfällt





Zitat
Traum - aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Ein Traum ist ein im Schlaf erlebtes Geschehen. Statt der körperlichen Sinneswahrnehmung findet die Wahrnehmung im Traum psychisch statt. Kognitive Fähigkeiten wie begriffliches Denken und kausal-logisches Erinnern treten dabei meist in den Hintergrund. Auch das Bewusstsein ist meist aufgehoben. Unbewusste Träume sind nach dem Erwachen oft schwer oder überhaupt nicht erinnerbar. Im erweiterten Sinn steht Traum umgangssprachlich auch für etwas Ersehntes (etwas „erträumen“), etwas Unwirkliches oder auch für etwas Ästhetisches („traumhaft schön“, "ein Traum!"). Die Interpretation des Erlebten wird „Oneirologie“ (auf Deutsch Traumdeutung) bezeichnet.

#2 RE: Träume ... von TRI 17.07.2009 14:41

avatar

ich finde einige meiner Träume fantastischer als Hollywood-Filme ^^



Gestern hatte ich einen richtigen Kino tauglichen "guten" Horror-Traum geträumt
ihr kennt doch die geflügelten Dämonen aus den PC-Spielen wie World of Warcroft usw
Ich träumte ich wäre in einer Schule ... und die Dämonen kämen durch eine Art Dimensionstor auf unsere Welt
Ich schaute durch Bretter- und Tür-Spalte wie die fliegenden Dämonen auf der Straße Häuser niederrissen und Menschen töteten
Dann kamen die Dämonen in die Schule ... ich versteckte/verkroch mich in verschieden Zimmern und lief teilweise
Die Dinger jagten mich überall ^^ sie verwischten mich aber nicht ^^
Das war im Grunde kein richtiger Horrortraum, eher so ne art sehr gruseliger Film ... aaber der war hamma


einen meiner letzten erotischen schönen Träume ...
Ich wache in einem weißen Zimmer auf, weiße Bettlaken, alles weiß (ungewöhnlich für einen Traum)
Im Zimmer 2 Betten - im anderen Bett ein anderes Pärchen das sich grad liebt
Ich liege im bett und fühle dass mein Junior ... ähm ^^ ... ich schaue runter unter dem Bettlacken ....
den Rest könnt ihr euch selbst vorstellen
war aber ein sinnlicher Traum, normalerweise habe ich erotische Träume, die eher in richtung Hartcore-Prono-Filme gehen


Ich träume auch gelegentlich dass ich wieder ein Kind bin und in meiner Heimat in RS lebe
bis zu meinem 6 Lebensjahr lebte ich dauerhaft in RS (wunderschöne Zeit), danach kam ich nach Deutschland (*schnief*)
Ich träume manchmal davon, wie ich bei den umliegenden Bauern mit ihren Pferdewagen oder auf den Heuwagen fuhr
wie ich auf die großen Berge gestiegen bin - wie ich mit den Bauernkinder Schafe hütete ^^ usw ^^
leider habe ich die schönen unschuldigen Träume zu selten ^^



OK erzählt mal was ihr so träumt

#3 RE: Träume ... von TRI 05.12.2010 10:28

avatar

heute habie ich wieder geil geträumt, tausend mal besser als Hollywood

ein Horrortraum, Zombies übernehmen eine Stadt, man (so etwa 10 Leute) sind nur sicher in einem Gefängnis hinter Stahltoren, da drinne spielt sich eine große Geschichte ab (Verzweiflung, Angst usw), 2 Zombies werden sogar in einer Zelle als Anschauungsobjekte gefangengenommen. und am Ende brechen die Zombies in das Gefängniss ein (man sieht nur noch Zombie-Hände durch Türspalte und Zombiefratzen) .... und dann im Traum entpuppt sich alles als ein riesiger Test eines großen Unernehmens, die Zombies sind Schauspieler angeheuert hat - dann wird in meinem Traum alles gezeigt wie die Zombieschauspieler das gemacht haben, wie die gesamten Requisiten aufgestellt worden sind usw usw ... dann wollen wollen die Testpersonen das Unternehmen verklagen usw und der Horrortraum wandelt sich in ein Spionasefilm




verdammt ich hatte so viele geile Träume (fantastischer als dieser und alle von Hollywood)
habe sie leider nicht aufgeschrieben ^^ scheiße ^^ ich wäre ein großartiger Filmbuchautor ^^


schreibt mal eure Träume hier auf

#4 RE: Träume ... von lith 05.12.2010 13:45

avatar

Also ich weiss noch, dass ich früher geträumt hatte, ich bin ein Boxer. Und bei einem Kampf, als ich kurz vor dem verlieren war hab ich ein Kame-Hame-Ha gemacht : D

Hab dann direkt gewonnen und war voller ekstase und bin zu meinen Freunden gerannt um dennen zu zeigen, dass ich ein Kame-Hame-Ha kann.

Nunja da kam nix raus und sie haben gelacht

#5 RE: Träume ... von Friedak 11.01.2011 19:39

Ich träume selten. Mein letzter Traum war ganz schön. Ich war ein bisschen verliebt, doch wir haben uns nicht verabschiedet - dies kein Traum. Und in meinem Traum konnte ich mich dann verabschieden von ihm. Seither ist der Abschied im Traum der Ersatz für die Wirklichkeit.
Von Heimat träume ich nie - das finde ich eigentlich komisch.
Friedak

#6 RE: Träume ... von TRI 08.05.2011 15:49

avatar

Heute Nacht hatte ich wieder einen Traum ... über Tadic


Ich träumte ich sei ein unsichtbarer Beobachter der Geschichte
Am Anfang des Traumes war Tadic bei einer serbisch-orthodoxen Messe (irgendwo in Serbien)
wie immer zeigte er heuchlerisch die 3 patriotischen Finger ^^
danach sah ich Bilder aus Kroatien von einem großen Ustasa Partei-Haus
überall ihre fasch1stischen Symbole und Fahnen am Gebäude zu sehen
davor paar Kroaten mit Ustasa-Uniformen so am Gelände rumlaufend
komischer weise sah ich auch Farben (Fahnen in Farbe) obwohl man nur schwer Farben träumen kann
dann war ich auf einmal mitten drinne (vor dem U-Gebäude) aber immer noch unsichtbar (Beobachter)
ich ging schleichend an den uniformierten Ustasas vorbei zum Eingang des Gebäudes
Das Gebäude war dunkel (wenig Licht) und war voll
ich ging durch den engen Flur vorbei an den Ustasas (die in schwarzen Uniformen)
dann kam ich in einen große Saal - sah auch wie eine Oper oder ein Vorlesungssaal - ganzer Saal voller Ustasa
und wen sah ich da auf der Tribune eine Rede halten TADIC
Tadic in Naz1-Manier hielt eine Rede - und spottete dauerhaft gegen die ach so dummen Serben
nach allen seinen Rede-Pausen erhoben sich die uniformierten Ustasas von ihren Plätzen und jubelten ihn zu mit H1tlergruß
während Tadic redete spotteten sie auch in dieser Art herablassend gegen die dummen Serben
Ich stand nur fassungslos da (immer noch im Traum unsichtbar) und beobachtete auch Tadics ->
der Traum ging langsam zu ende - unterm Jubel der Ustasa für Tadics Rede



ich habe wohl echten Hass auf diesen Verräter am serbischen Volk dass ich so was träume

#7 RE: Träume ... von Slowene51 08.05.2011 16:16

avatar

ich kann mich an viele träume erinnern die klassisch zur meiner kindheit passen und die wohl jeder in dem alter hat
die träume in dem man fällt... egal von was man fällt zB vom balkon hahah und dann immer mit einem riesen schreck aufwacht....

schlimm waren auch besonders die träume in dem die familie mit verbunden war....
ich habe einmal geträumt ich hätte den auftrag bekomm meine eigene schwester zu töten..doch sie konnte fliehen ....grausamer gedanke

oder wo ich kleiner wa habe ich öfters bei meiner großmutter übernachtet und ich habe geträumt sie ist am u-bahnstation wo sie mich immer abgeholt hat zusammen gebrochen und war bewusstlos (tod) ich weiß es nicht.. auf jedenfall bin ich in tränen ausgebrochen

interesant war auch ein terroranschlag auf ein einkaufscenter.....extremst real alle rennen durcheinander leute mit waffen stürmen das gebäude rauch steigt auf..... puh haha

wenn mir noch was einfällt poste ich es

#8 RE: Träume ... von Knindza 03.01.2012 13:54

avatar

Habe heute geträumt das Kim Jong Il garnicht tot ist sondern mit mir in München rumhängt und eine Arbeit sucht, ich half ihm irgendwo eine arbeit zu finden ^^ Aber keiner wollte ihn, ich sagte jedesmal, das ist KIM JONG IL!!!! Half trotzdem nichts ^^ mit ihm so ne junge hübsche Übersetzerin

was für ein scheiss ich manchmal träume

#9 RE: Träume ... von rus4serb 04.01.2012 12:30

#10 RE: Träume ... von Beogradski_Nindza 07.01.2012 13:44

Albtraum-Traum von Merkel und Hamas

Ich war in meiner kleinen Statt wo ich bis vor kurzem noch gewohnt habe hier in der Schweiz und Merkel kam auf Besuch hierhin kei ne Ahnung was für eine Veranstaltung das war jedenfalls lief sie hier frei rum in der Stadt
und und ging von Stand zu Stand.Ich spazierte ebenfalls ein bisschen rum und wurde von einer hübschen junge Frau gefragt ob ich ihre Tasche kurz halten könne sie wolle einen Hut anprobieren,der auch wirklich gut zu ihr passte,auf einmal rief jemand ein Dieb!Und zeigte auf mich und alle Leute schauten und zögerten nicht mich zu packen die Frau mit dem Hut sagte das ich sie nicht beklauen wollte irgendwie konnte ich mich losreissen und ging weg zu meinem Auto da bemerkte ich dass mein Brieftasche fehlte.Fahr also mit dem Auto wider runter in die Stadt und wenn seh ich ->Angela Merkel hat eine Mappe und oben drauf meine Brieftasche!!!Ich sagte ihr Sie solle mir es sofort zurückgeben und das es sich um ein Missverständnis gehandelt hat,die Zwetschge ignorierte mich ging weiter runter wo diese ganzen Märkte stehen ich mit dem Auto runter so weit es geht,keine Merkel in Sicht.Lies mein Auto stehen und ging wieder zu Fuss durch die ganzen Märtke
bis rauf zur Strasse da seh ich auf einmal einen Konvoi zu vorderst ein Auto mit den Pali-Flaggen durch die Scheiben seh ich ein paar bärtige Hamas-Terroristen spontan machte ich etwas das ich sonst eigentlich nie mache wenn ich sauer werde oder so,ich spukte vor diesem Hamas Wagen auf den Boden so das die spinner im Auto das auch sehen konnten.Das nächste Auto das folgte hatte total verdunkelte Scheiben man sah nicht mal den Fahrer ich vermutete Merkel in diesem Fahrzeug obwohl sie es gar nicht so schnell hätte bis dorthin schaffen da ich sie zuletzt bei den Märkten sah.Ich war so stinksauer und ging zu einem Kolleg nachhause der eigentlich gar nicht in dieser Stadt wohnt und spielte mit ihm Pro Evolution Soccer ich machte schnell das 1:0 das 2:0 war ein Eigentor von ihm,danach hörte der Traum auf.Meine Brieftasche hab ich in diesem Traum nicht mehr gesehen....


Das wars!Ohh man was zum ......Mein Fazit:Die deutsche Bundeskanzlerin mischt sich eindeutig zu viel in Serbien
ein anders kann ich mir das ganze nicht erklären.Also Angela nimm deine Deutschen Soldaten raus aus Süd-Serbien und die anderen sollen auch gleich mit verschwinden.

#11 RE: Träume ... von Knindza 07.01.2012 14:48

avatar

#12 RE: Träume ... von Gerald 10.01.2012 18:08

Wow, ich finde es toll, dass ihr euch so gut an eure Träume erinnern könnt. Ich kann dies leider nicht. Meistens ist meine Erinnerung beim Aufwachen schon nur noch sehr vage und später am Tag weiß ich fast nichts mehr....Aber es ist echt spannend eure Träume zu lesen. Habt ihr eure träume schon mal deuten lassen?

#13 RE: Träume ... von lith 10.01.2012 19:21

avatar

Gerald, beim aufwachen die Augen noch ein wenig geschlossen lassen und an den Traum denken. Das führt dazu, dass das Gehirn nicht mit anderen Reizen (Sehen) abgelenkt wird und die noch schwach im Hirn "wuselnden" Gedanken des Traumes durchdenken und ins Kurzzeitgedächtnis holen kann (vom Ultrakurzzeitgedächtnis).

Gilt die Traumdeutung nicht als widerlegt bzw. als Pseudowissenschaft? (Mir ist bekannt, dass es darüber Schriften von Freud gibt)

#14 RE: Träume ... von Knindza 10.01.2012 19:41

avatar

Ja ich vergesse die meisten Träume natürlich auch, aber zwei drei Träume gibt es die werde ich noch lange in Erinnerung behalten

PS: hab sie aber noch nie deuten lassen, da sagt sowieso jeder was anderes...

#15 RE: Träume ... von Gerald 13.01.2012 14:27

Hey, werde das mit dem Augen-geschlossen-halten mal ausprobieren. Vielleicht klappts ja...

Das mit der Traumdeutung fand ich einfach nur ganz spannend. Aber du hast sicher recht, da kann jeder lustig vor sich hin deuten und am ende ist doch alles nur Aberglaube

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de
Datenschutz