Seite 1 von 2
#1 Geld überweisen nach Serbien von Radomir 21.08.2010 17:20

Hi Folks,

vor kurzem hab ich was interessantes geelsen, geld senden nach serbien per voice-cash-card. Hat jemand schon mal so was gemacht, bitte um Infos, will es ausprobieren, verprechen ja da es superbillig und superschnell geht.....Gruss RADE

#2 RE: Geld überweisen nach Serbien von TRI 21.08.2010 18:34

avatar

habe das mal auf der Seite gecheckt ... https://www.voicecashcard.de
scheint ein gutes Angebot zu sein ...
aber ob das alles so klappt wie die es da angebe ... weiß ich nicht

hier habe ich mal was, bei 1.000,00 € als Beispiel zum Überweisen muss man soviel bezahlen ...






naja wenn meine Eltern der Familie in Serbien und RS Geld geben wollen,
dann schicken sie es über andere Serben die in den Urlaub nach Serbien fahren

#3 RE: Geld überweisen nach Serbien von Radomir 21.08.2010 19:53

Super, Danke Tri,

wo finde ich denn den Gebührenrechner?

#4 RE: Geld überweisen nach Serbien von TRI 22.08.2010 11:13

avatar

habe ich auf dieser Seite gefunden https://www.voicecashcard.de bei "Gebühren -> Gebührenrechner"

#5 RE: Geld überweisen nach Serbien von EXYUGUIDE 30.08.2010 23:52

Tipp: superbillig,und selbst geld verschickt.
Hier http://www.kombank.com/srp/tekst.asp?id=70
Transfer novca iz Nemačke http://www.kombank.com/srp/tekst.asp?id=293

#6 RE: Geld überweisen nach Serbien von Radomir 01.09.2010 10:48

Meinst du das ist billiger? Wie teuer ist dort ne überwesiung?

Das beste war vor einem jahr, wollte mir alles sparen und sendete das Geld per post im briefumschlag. Klappte auch paar mal aber dann kam der Brief an und von 300 euro waren nur 50 euro drin, danke für das Mitleid des Postboten. Dieb mit Herz!
habe aber alles getan, damit das Geld von außen nicht zu sehen ist, noch zwei dunkle blätter reingelegt aber wenn mal ein brief aus Deutschland kommt, eh wurscht!

Und von wegen per Nachname, unten kannst du da anfagen rumzutelefonieren wie wo was, warum, kümmert sich eh keiner!!!!

#7 RE: Geld überweisen nach Serbien von nicolesb 21.09.2010 10:52

Kann man nicht einfach nach serbien normal per IBAN/BIC senden? oder haben die das System da nicht?

#8 RE: Geld überweisen nach Serbien von Radomir 22.09.2010 08:42

Das habe ich früher so gemacht...ging mir auch auf den Keks, ständig die Liste auszufüllen und in der Bank anzustehen etc. Dann wieder alles hinterfragen, rumtelefonirerei..etc.

#9 RE: Geld überweisen nach Serbien von Snezana10 27.09.2010 10:10

Ja und wie hast du dich letztendlich entschieden? Hast du alles verglichen?

#10 RE: Geld überweisen nach Serbien von Radomir 28.09.2010 09:39

Ach so ja, also ich mich dann für voicecash entschieden, der tipp kam auch von TRI und ich hatte es durchgerechnet. Habe mir auch die Karten bestellt und auch schon 2mal Beträge überwiesen. Klappt alles, ist sofort da und dabei bleibe ich auch bis es irgendwann einmal was anderes kostenloses gibt;)) Nein im ernst, prepaidkarten funktionieren und das ist auch wichtig wegen des Kaufes von Medikamenten etc.

#11 RE: Geld überweisen nach Serbien von Snezana10 11.10.2010 09:03

Juhuuuuuu, ich habe mir auch die Karten bestellt und überwiesen. Klappt wunderbar.

Habe trotzdem auch mal selber recherchiert auf http://www.geldtransfair.de/results.php?country=Serbien

hihihi, danke für die tipps;)

#12 RE: Geld überweisen nach Serbien von serbdevil 15.10.2010 09:40

Grad sehe ich zufällig euren Thread, ich mach das schon längst per Voice Cash, das ist fürmich nichts neues mehr. und wenn was neues kommt, hole ich mir das bessere angebot aber das ist das beste angebot. ich bin da knallhart, bleibe nicht mehr ruhig wie meine eltern und zahle jahrelang überhöhte gebühren.habe auch sie dazu überredet zu wechseln. wir serben sind auch mal dran nicht immer nur die anderen beim abkassieren!!!!!!!

#13 RE: Geld überweisen nach Serbien von Radomir 27.10.2010 18:34

@serbdevil

Na du wirst das vielleicht länger machen aber für mich war das neu. Ich muss aber sagen, wie super dieses Forum hier ist. Alle posten die Infos und Erfahrungen aber auch zu anderen Themen habe ich viel nützliches gefunden. Also im Vergleich zu Facebook etc ist es hier viel besser und vor allem schneller!

#14 RE: Geld überweisen nach Serbien von serbdevil 06.11.2010 16:49

Ich habe es auch mal im Managerblatt gelesen, da wurde Werbung für diese Prepaidkarten gemacht. Erst bekommen es die ganz Großen, dann weisst du, das es was taugt, wenn es sie benutzen.

#15 RE: Geld überweisen nach Serbien von Radomir 30.11.2010 15:59

Ich habe das Managerblatt auch vor kurzem in die Hände bekommen und jetzt weiß ich wovon du sprichst. Wir sind das Volk;)
Hauptsache es funktioniert und muss mich nicht über alles ärgern, weil unser Land nicht in der Tarifzone ist....wie z.B. Telefongebühren etc.

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de
Datenschutz