#1 Wie erkennt man einen Rasisten? von cropower24 30.12.2010 18:08

Hier die Erklärung:

6kxQybOWuUo&feature=related

#2 RE: Wie erkennt man einen Rasisten? von TRI 30.12.2010 19:07

avatar

"Politisch korrekte" Definition von Rassisten ^^

da wären ja alle Rassisten, selbst die die in einer kleinen Bar sagen,
dass von 51 Gästen in einer Bar 22 Frauen sind (auch rassistische Einteilung)^^

naja für mich sind nur Rassisten, die ein (unschuldigen) Volk hassen
und alle des Volkes in einen Topf setzen - mit negativen Aussagen

aber wenn man sagt, der ist ein Russe, ein Spanier, oder ein Brasilianer,
dann ist das für mich alles andere als negativ, sondern positiv hoch lobend^^

#3 RE: Wie erkennt man einen Rasisten? von lith 30.12.2010 19:14

avatar

Ja das Wort kann man halt in verschiedenen "Graden" betrachten.

Da gibts die Hardliner-Anti-Rassistenblabla die es schon als rassistisch ansehen, wenn man jemanden "Spanier" nennt, da das auch eine Einteilung ist. Diese Leute wollen halt alle Menschen als gleich ansehen. Sind sozusagen die Egalitaristen hoch drei.

Ich finde, man sollte einen gesunden "Grad" finden.

Für mich ist jeder ein Rassist, der Vorteile einer Gruppe (z.B. den Deutschen) auf genetische Bedingungen zurückführt und so ein Bild einer "Deutschen Rasse" schafft, welche allen anderen überlegen ist. Dadurch werden andere abgewertet also ist es negativ. Und das Wort "Rassismus" ist schon negativ dotiert.

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de
Datenschutz