#1 IQ-Test von SLOGA 21.06.2011 11:02

Hey konnt heut morgen net schlafen und hab dann lust auf so nen Intelligenztest gekriegt, hab da sogar einen richtig guten gefunden, ich find bei mir stimmt das Ergebnis wurde nämlich schon öfter so bestätigt, ok war relativ müde deswegen sind paar Leichtsinnsfehler drin aber im großen und ganzen überdurchschnittlich intelligent damit kann ich leben. ^^

http://www.focus.de/wissen/bildung/intel..._aid_50324.html

Was haltet ihr von solchen Tests, denkt ihr sie geben wirklich Aufschluss drüber ob ein Mensch intelligent ist oder nicht und wie intelligent er ist ?

#2 RE: IQ-Test von TRI 21.06.2011 11:23

avatar

ne glaube ich nicht,
noch solchen Tests habe ich auch einen IQ von 140 (oder 142 glaube ich war das)

solche Tests dienen wohl eher nur zur Unterhaltung
richtige Intelligenztests berücksichtigen auch andere Intelligenzerfahrungen als nur das Schulwissen usw
ich denke, Menschen aus dem Mittelalter würde bei heutigen Inteligenztests durchrasseln
aber sie waren sehr kreativ und erfinderisch - und im Vergleich zu uns wesentlich Eigenständiger

aber des Spaßes wegen sind solche Tests immer schön zu machen
ich denke, dass sie meist so einfach gestrickt sind, dass man "locker" über einen IQ von 120 kommt ^^

Zitat von SLOGA
Hey konnt heut morgen net schlafen und hab dann lust auf so nen Intelligenztest gekriegt, ....


ja ja ja ich hatte auch solche Tage und dachte dann sofort an einen Intelligenztest

#3 RE: IQ-Test von SLOGA 21.06.2011 11:31

haha ohen scheiss, mir war voll lw und hab da letztens was drüber gehört ^^
der hier ist auch lustig
http://www.web-hamster.de/intelligenztest/
durschnittlich wurden angeblich nur etwas mehr als 11% der Fragen richtig beantwortet :S

#4 RE: IQ-Test von TRI 21.06.2011 14:56

avatar

Zitat von SLOGA
haha ohen scheiss, mir war voll lw und hab da letztens was drüber gehört ^^
der hier ist auch lustig
http://www.web-hamster.de/intelligenztest/
durschnittlich wurden angeblich nur etwas mehr als 11% der Fragen richtig beantwortet :S





ich habe diesen "Intelligenztest" gemacht was für bescheuerte Fragen um 5 Ecken zu denken

Zitat
| AUSWERTUNG |
- Du hast 15 von 20 Fragen richtig beantwortet -
75 % der Aufgaben wurden korrekt gelöst
| DEINE BEWERTUNG |
Man merkt, dass du immer schön brav DIE SENDUNG MIT DER MAUS anschaust. Wenn du größer wirst, kann noch ein Grosser aus dir werden.
| STATISTIK |
Gesamtteilnehmer: 685719 - richtige Antworten im Durchschnitt: 11.89
seit 18/05/2004




meine Fehler waren

Wieviel mal kannst du eins von zehn abziehen? Deine Antwort 0
1. Danach würde man von 9 abziehen.

Teile 30 durch 1/2 und addiere 10. Was ist die Lösung? Deine Antwort 25
70. Teile 30 durch 1/2 - das ergibt 60 ! Und 10 addieren ergibt logischerweise 70.

Wieviele Tiere von jedem Geschlecht nahm Moses mit auf die Arche? Deine Antwort 1
0. Moses hatte keine Arche. Noah war es - Arche Noah.

Der Vater von Monika hat genau fünf Töchter: Lala, Lele, Lili, Lolo.
Wie heisst die fünfte Tochter? Deine Antwort Lulu
Monika. Einfach nochmal die Frage lesen.

Ein Ziegelstein wiegt ein Kilo und einen halben Ziegelstein.
Wieviel Kilo wiegt nun ein Ziegelstein? Deine Antwort 1,5 kg
2 KG. Wenn die eine Hälfte ein KG wiegt, dann wiegt die andere auch soviel.

#5 RE: IQ-Test von rus4serb 21.06.2011 15:15

Ich weiß nicht wie diese Tests aussehen, aber bei echten Tests geht es um Logik, einfache Geometrie und die Geschwindigkeit mit der man auf einfache, logische Fragen antwortet. Der Test hat nichts mit dem Wissen zu tun. Bei einem 10-jährigen Kind und bei einem Student wird der gleiche Test angewandt und der Unterschied beträgt meist nur 2-3 Punkte. Hatte in Russland als ich eingeschult wurde auch so nen Test, weiß aber nicht mehr, was ich da bekommen hab.

#6 RE: IQ-Test von SLOGA 21.06.2011 23:07

Zitat von rus4serb
Ich weiß nicht wie diese Tests aussehen, aber bei echten Tests geht es um Logik, einfache Geometrie und die Geschwindigkeit mit der man auf einfache, logische Fragen antwortet. Der Test hat nichts mit dem Wissen zu tun. Bei einem 10-jährigen Kind und bei einem Student wird der gleiche Test angewandt und der Unterschied beträgt meist nur 2-3 Punkte. Hatte in Russland als ich eingeschult wurde auch so nen Test, weiß aber nicht mehr, was ich da bekommen hab.



Ja der 2te Test ist nicht wirklich ernst zu nehmen aber der erste den ich oben gepostet habe, der ist wirkluch gut dauert aber auch lang, glaub so ne Stunde saß ich dran. War aber schon sehr müde als ich den Test gemacht hab, ist deshalb bisschen schlechter ausgefallen, grad bei den Zahlen Aufgaben muss man sich gut konzentrieren.

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de
Datenschutz