#1 Webseite des serbischen Parlaments hat 59.000 EUR gekostet von serbya 22.06.2011 17:34

Zitat
Sajt Skupštine koštao 59.000 evra[/size]

Novi sajt Skupštine Srbije, koji je svečano pušten u rad pre nekoliko dana, kako prenosi štampa, koštao je oko 85.000 dolara ili nešto više od 59.000 evra! Sajt je urađen zahvaljujući Američkoj agencija za međunarodni razvoj (USAID), a sve se vodi kao donacija američkog naroda Skupštini "kako bi se povećala transparentnost jedne od najznačajnijih institucija Srbije”.


[size=85]Amerikanci poklonili sajt Skupštini Srbije



Quelle: http://www.vesti-online.com/Vesti/Srbija...stao-59000-evra

Also nicht nur, dass die Amis fast überall ihre Hände mit im Spiel haben wollen, jetzt müssen die auch noch in Finanzierungsfragen bzgl. unserer Webseiten mitmischen. Leider geht aus dem Artikel nicht hervor, wer die Seite im Endeffekt realisiert hat (mit Absicht?). Aber das Ganze ist leider kein Einzelfall. Ich bin mal auf die offiziellen Webseiten einiger serbischer Städte gesurft und es ist erstaunlich, wie viele von den Seiten durch die USAID finanziert werden/wurden.

Ah so hier noch der Link zur Webseite des serb. Parlaments: http://www.parlament.gov.rs/

#2 RE: Webseite des serbischen Parlaments hat 59.000 EUR gekostet von SLOGA 22.06.2011 22:58

omg den Papagai ganz groß auf der Seite, es ist einfach alles so peinlich und scheisse...

#3 RE: Webseite des serbischen Parlaments hat 59.000 EUR gekostet von TRI 22.06.2011 23:03

avatar

stimmt, für so ein Shit "so viel" Geld auszugeben (http://www.parlament.gov.rs/)
da gibt es schon kostenlose Programme, die es genauso gut machen können
und dazu kommen noch die ganzen Gehälter der Administratoren und sonstigen an der Webseite beteiligten ...

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de
Datenschutz