#1 Liebe und Hass von TRI 01.07.2011 18:54

avatar

[img-300px]http://i269.photobucket.com/albums/jj70/earlsworld70117/funny/pa85t1h.jpg[/img-300px]

Das ist ne Art philosophische Diskussion, was ist wohl stärker

Liebe oder Hass
(Gut & Böse)

bei Google zumindestens ist es klar,
Ungefähr 280.000.000 Ergebnisse für Liebe
und Ungefähr nur 21.100.000 für Hass

was ist stärker diskutiert & philosophiert mit

#2 RE: Liebe und Hass von SLOGA 01.07.2011 22:08

Hass ist stärker, siehe Jugoslawienkrieg :S
Nach Jahrzehnten der Propaganda der Kommunisten ihr "Bratstvo Jedinstvo" um keinen Preis herzugeben also die "Liebe" ist es am Ende doch ganz anders gekommen...

#3 RE: Liebe und Hass von TRI 01.07.2011 22:37

avatar

zum Jugoslawienkrieg (Krieg) gebe ich dir voll recht
gerade im Krieg (und allgemein politischer Propaganda) regiert der HASS

Liebe, hmmm die findet man im Krieg sozusagen nur bei Patriotismus - da für einander einzustehen
und da ist wieder Vaterlands-Liebe die stärkere Kraft (auf einer anderen Ebene)

#4 RE: Liebe und Hass von SLOGA 01.07.2011 22:50

Weiß nicht ob von euch jmd. Naruto kennt und vllt. auch schaut, in der ganzen Serie geht es eig. um nichts anderes als den Hass zu überwinden, der eine schafft es (Naruto) der andere (Sasuke) lässt sich vom Hass treiben und verführen ^^

#5 RE: Liebe und Hass von TRI 02.07.2011 01:51

avatar

echt, soweit habe ich die Serien nie verfolgt ^^
ich habe mich nur einmal gewundert, dass der eine (Naruto) gegen den anderen gekämpft hat


Apropo wo ich mal meine Gedanken spiele gelassen habe (was ich mal von einem Philosophen gehört)

Böse zu sein erfordert sehr viel Energie und kann nicht lange durchgehalten werden
das stimmt wenn man es richtig bedenkt
Alle Kriege so bösartig sie auch sind gehen irgendwann zu ende und die Gute kommen wieder zur Macht
Ob bei H!tler und den Deutschen (gerade die Deutschen sind später fast pazifistisch geworden)
Ob bei Stalin und seinen Kommunisten (geschichtlich gesehen hielt ihr Terror minimal an)
Ob bei Mao usw usw, irgendwie ändert sich das meiste wieder zum Guten

Nur beim Islam (da sie ständig ihre mittelalterliche unveränderbare Dogmen neu sich verblendet zufügen)
nur bei Islam gibt es keinen Abbruch ihrer Verfolgung gegen Andersgläubige
aber selbst da erkennen die Menschen immer wieder erneut, dass der Islam ins Mittelalter gehört

#6 RE: Liebe und Hass von Mina 02.07.2011 16:14

avatar

Zitat von TRI
[img-300px]http://i269.photobucket.com/albums/jj70/earlsworld70117/funny/pa85t1h.jpg[/img-300px]

Das ist ne Art philosophische Diskussion, was ist wohl stärker

Liebe oder Hass
(Gut & Böse)

bei Google zumindestens ist es klar,
Ungefähr 280.000.000 Ergebnisse für Liebe
und Ungefähr nur 21.100.000 für Hass

was ist stärker diskutiert & philosophiert mit




dass eine ist vom anderen nicht weit entfernt!

#7 RE: Liebe und Hass von Milos_Obilic 02.07.2011 17:42

ohne das eine kann das andere nicht bestehen

#8 RE: Liebe und Hass von Mina 02.07.2011 21:36

avatar

Zitat von Milos_Obilic
ohne das eine kann das andere nicht bestehen



wie wahr wie wahr

#9 RE: Liebe und Hass von serbya 04.07.2011 03:24

Das Thema Liebe und Hass erinnert ich mich oft an folgendes Zitat:

Zitat
Wo Liebe wächst, gedeiht Leben - wo Hass aufkommt droht Untergang.

Mahatma Gandhi (02.10.1869 - 30.01.1948)
Indischer Freiheitskämpfer


#10 RE: Liebe und Hass von TRI 04.07.2011 12:35

avatar

Was mir bei Liebe und Hass auffällt (politisch), ist dass sie oft alles Überschatten

z.B. war ich lange Zeit ein großer Fan von USA ich liebte alles an Amerika
Western & Kriegsfilme (obwohl sie die Indianer/usw dabei immer abgeschlachtet und als böse hingestellt haben)
Musik der Amis (ganz früh Bon Jovi, Rock allgemein usw - aber heute auch "einen kleinen Teil" der modernen Musik)
Amerikanische Lebensart (zumindest das was von Hollywood uns vorgegaukelt wird^^ heute lachte ich drüber^^)
usw usw ... halt TV-Gehirnwäsche ... obwohl sie überall auf der Welt mordeten

heute überschatten das Negative die USA (wegen eindeutig ethnischen Krieg gegen alle Serben) meine Sicht auf die USA
heute muss etwas wirklich "rein gut" sein, damit ich es als gut an der USA finde

Ich glaube so was kann man auch in der Art "rassistisch" nennen
(obwohl ich keinen Ami persönlich hasse und auch nicht als Volk, nur ihre politischen Verbrechen/Terror)

komischer weise kenne ich kein politisch-positives Wort für das Wort "rassistisch"
(wie beispielsweise was ich besonders für Russen, aber auch Chinesen, Lateinamerikanisch usw empfinde)

gerade Russen und Chinesen ist mir auch aufgefallen, dass da genau das umgekehrte passiert ist
früher wurde ich ständig von westlichen Medien drauf programmiert (Gehirnwäsche) sie ständig negativ/abwertend zu sehen
mit den ersten russischen Bekannten zerbrach sämtliche westliche Progarmierung sozusagen^^
bei Chinesen auch so in der Art
als sie sich im Krieg politisch für uns Serben einsetzten war das wie ein aufleuchtendes Licht in der Finsternis ^^




Liebe und Hass .... in Musik gibt es auch .... da sind die "Emotionen" besonders auffällig (zumindest bei mir)

Ich z.B. ekele mich vor türkischer/arabischer Musik (alleine deren ekelhafte Sprache)
dazu ihre primitiven Musikinstrumente (deswegen hasse ich viele serbische Sänger mit osmanischen Musikinstrumenten)




hmm Liebe und Hass ist wirklich überall im Leben vorzufinden

#11 RE: Liebe und Hass von romni 15.11.2012 14:47

ich hasse niemanden ich verstehe garnicht wie man jemanden hassen kann. durch den balkankrieg hassen sich viele nationen gegenseitig aber wozu.jeder einzelne mensch ist verantwortlich für seine taten und nicht die ganze nation.

#12 RE: Liebe und Hass von Sanja 28.11.2012 14:47

Ich könnte nur jemanden wirklich hassen, der mir oder mir nahestehenden personen etwas schlimmes angetan hat.
Den rest würde ich nicht als hass bezeichnen, sondern eher als negative abneigung einem menschen gegenüber.

Persönlich finde ich, dass liebe viel stärker ist, nicht umsonst heisst es "liebe kann berge versetzen".
Liebe beeinflusst einen menschen so sehr positiv, dass man oft kräfte entwickelt, von denen man gar nicht wusste sie zu besitzen.
Das gefühl geliebt zu werden und liebe einem anderen menschen gegenüber zu verspüren ist doch das schönste überhaupt.

Finde auch nicht, dass liebe ohne hass nicht bestehen kann, sondern eher liebe ohne schmerz nicht bestehen kann.

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de
Datenschutz