#1 Nationalitäten Klischees von Georgi 21.06.2012 22:01

Also ich mag ja Nationalitäten Klischees total gerne. Nicht irgendwelche rassistischen, sondern solche, die lieb gemeint sind. In den meisten Fällen treffen sie sogar zu.

Ich habe was über Russen, Serben, Griechen, Deutsche und ein paar andere Völker gefunden.

Was trifft hiervon auf euch zu?

Zitat
Du bist ein echter Serbe, wenn...

... du in Geschichte zwar eine 5 hast, aber trotzdem alle serbischen Könige aufzählen kannst

... dein Nachname mit "ić" endet.

... du weißt, dass Nikola Tesla die Elektrizität entdeckt hat!

... Rakija für dich Medizin für alles ist (egal ob Halsschmerzen, Erkältung oder Magenbeschwerden)

... du Weihnachten immer zwei Wochen später als die anderen feierst.

... du jemanden zur Begrüßung drei Mal küsst.

... deine Oma es liebt, "hvala bogu" ("Gottseidank") zu sagen.

... du vom Aussehen her für einen Italiener oder für einen Griechen gehalten wirst und vom Akzent her für einen Russen.

... in Deutschland niemand so richtig deinen Namen aussprechen kann.

... dir bei dem Anblick der Kathedrale des Heiligen Sava das Herz aufgeht.

... bei den Hochzeiten ständig das Lied "Danas majko zenis sina" läuft.

... dich das Wort "SRAMOTA" von allem abschreckt.

... du Unmengen von Kaffee trinken kannst.

... du stolz auf die Partisanen bist, die Serbien einst vor den Nazis verteidigt haben.

... du bei deinen Eltern wohnst, bis du heiratest.

... auf der Rückfahrt vom Serbien-Urlaub das Auto doppelt so schwer ist wie auf der Hinfahrt.

... mindestens einer deiner Freunde Dragan heißt.

... ihr zu jedem (aber auch wirklich zu JEDEM) Essen Brot esst.

... eure Gefriertruhe zu Hause voller Fleisch ist, vor allem "svinjsko meso" (Schweinefleisch).

... du drei Stunden lang im Café sitzt, aber nur einen Kaffee trinkst.

... in deinem deutschen Autokennzeichen dennoch die Buchstaben "YU" enthalten sind.

... dein Onkel Wein und Rakija selber macht.

... ihr mehr Alkohol zu Hause habt, als es in einer Kneipe gibt.

... es bei euren Feiern praktisch immer dasselbe Menü gibt: "Supa, Sarma i pecenje"

... du deine Freunde mit dem "Serbischen Gruß" begrüßt (drei Finger).

... ihr in eurer Heimat einen Grill aus Ziegelsteinen im Garten habt.

... deine ganzen Verwandten eine ganze Kleinstadt bevölkern könnten.








Zitat
Du bist ein echter Russe, wenn...

... du bei russischen Liedern immer anfängst, mitzutrellern.

... du als kleines Kind nicht schlafen gehen wolltest, deine Eltern dir immer mit dem "Babai" Angst gemacht haben.

... du als über 20-jähriger von deinen Verwandten und Bekannten ständig gefragt wirst, ob du nicht bald heiraten willst.

... dir Teppiche, die an der Wand hängen, aus eigener Erinnerung bekannt sind.

... du unendlich viel schwarzen Tee (ohne Milch, aber mit viel Zucker) trinkst.

... du immer deine Schuhe ausziehst, wenn du die Wohnung von jemand anders betrittst.

... deine Lehrer bzw. Vorgesetzten deinen Nachnamen immer falsch ausgesprochen haben.

... deine Eltern jeden deiner Freunde so herzlich aufnehmen, als würden sie zu der Familie gehören.

... du als Kind die Himbeersträucher des Nachbarn im Sommer komplett leergegessen hast.

... deine Eltern eine Datscha bewirtschaften und regelmäßig in die Sauna ("Banja") gehen.

... es bei euch keine Chips oder Nüsse zum Bier gibt, sondern ausschließlich getrockneten Räucherfisch.

... dein Opa auf Festen Akkordeon gespielt und fröhliche Lieder gesungen hat.

... es zum Borschtsch immer Schmand und eine Knoblauchzehe gab.

... bei euch das Weihnachtsfest immer nur am 7. Januar gefeiert wurde.

... du dich mit der Literatur von Dostojewski, Puschkin, Gorkij, Pasternak, Gogol u.s.w. auskennst

... du weißt, was eine Balalaika ist.

... du perfekt Durak spielen kannst.

... du alte sowjetische Komödien liebst und dir so gut wie jedes Jahr zu Silvester "Ironija sudby ili s ljogkim parom" anschaust.

... du auf http://www.vkontakte.ru oder auf http://www.odnoklassniki.ru alte Freunde triffst

... dich der Geschmack russischer Limonade (z. B. Buratino) an deine Kindheit erinnert.

... du weißt, dass Jurij Gagarin der erste Mensch im Weltall war.

... es bei euch zu Hause eine Ecke gibt, in der unzählige Ikonen stehen (meistens im Schlafzimmer oder in der Küche).

... du die Balletttänzerinnen Anna Pawlowa, Maja Plisetskaja, Anastasia Wolotschkowa und Galina Ulanowa bewunderst und stolz auf sie bist.

... auf jeder Hochzeit mindestens 200 Leute sind und alle ständig "Gorjka!" schreien.

... du deine Großväter am 23. Februar ehrst.

... immer Hausschuhe getragen werden und wenn man zu Besuch ist, man sich die Hausschuhe von zu Hause mitbringt.

... du gerne Tetris spielst.

... deine Eltern immer umschalten, wenn im Fernsehen Liebesszenen kommen.

... der Abschied beim Besuch mindestens 1 Stunde dauert

... mindestens drei deiner Verwandten mindestens einen Goldzahn haben

... all deine russischen Freunde Audi, BMW, Mitsubishi, Lexus oder Honda fahren.

... mindestens fünf deiner Freunde oder Bekannten die Namen Aleksandr, Wladimir, Jura, Wiktor, Sergej, Olga, Oksana, Natascha oder Tanja tragen.

... du mit deinen Freunden stundenlang im Kreis stehst und darüber sprichst, was man unternehmen könnte.

... deine Mutter einen Sauberkeitsfimmel hat und ständig die Wohnung putzen muss.

... deine Oma bei euch im Haus wohnt und in ihrem Zimmer einen Teppich an der Wand hängen hat.

... sich unter deinen weiblichen Verwandten mindestens eine Lehrerin und eine Ärztin befindet.

... dein Vater oder einer deiner männlichen Verwandten Ingenieur ist.

... deine Mutter dich zu Hause ständig ermahnt, Pantoffeln anzuziehen, weil der Boden kalt ist.

... du dir nach dem Duschen einen Schal um den Kopf bindest.

... du weißt, dass die hölzerne Märchenfigur nicht "Pinocchio" heißt, sondern "Buratino".

... du ein silbernes orthodoxes Kreuz an der Brust trägst.

... deine Oma dir immer sagt: "Sitz nicht auf dem kalten Boden, sonst wirst du später keine Kinder haben".

... deine Mutter den abgelaufenen Kefir nicht wegschüttet, sondern Syrniki daraus macht.

... es bei euch zu Hause einen Samowar gibt und Holzlöffel mit Blumenmuster.

... du auf gebratene Sonnenblumenkerne abfährst.

... du gut fluchen und Schimpfwörter benutzen kannst, andererseits aber gut erzogen und sehr freundlich und zuvorkommend bist, z.B. du bietest du einer alten Dame im Bus deinen Sitzplatz an.

... du dich wunderst, dass die Toilettenbenutzung in deutschen Restaurants für Gäste kostenlos ist.

... dein Auto und deine Wohnung vom Priester gesegnet wurden.

... eine Hochzeit bei euch mehrere Tage dauert.

... bei euch zu Hause ständig russisches TV läuft.

... du Russen sofort am Aussehen erkennst, weil sie eben dieses "typisch russische Aussehen" haben.

... du als Kind sehr viele Gedichte auswendig lernen musstest.

... dein Heimatland meist mit genau zwei Dingen assoziiert wird: Bären und Wodka.













Zitat
Du bist ein echter Deutscher, wenn...

... du immer an der roten Ampel stehen bleibst, auch wenn dich keiner sieht.

... du dich über Deutsche aufregst, die sich zu viel aufregen.

... es bei euch an Heiligabend (24. Dezember) Kartoffelsalat mit Bockwürstchen gibt.

... du Mettbrötchen mit Zwiebeln isst.

... du am Wochenende Bundesliga schaust.

... du dich ständig über das Wetter beschwerst.

... du an deinem ersten Schultag eine Schultüte mit Süßigkeiten bekommst.

... du während internationaler Fußball-Turniere zum Patrioten wirst, aber in der Zeit dazwischen es komisch findest, wenn Leute Deutschlandflaggen aufhängen.

... du einen mehrfach benutzten Beutel zum Einkaufen mitbringst.

... es in deinem Land kein Tempolimit auf Autobahnen gibt.

... dir Schützenfeste aus eigener Erfahrung bekannt sind.

... du im Sommer nach "Malle" fliegst.










Zitat
Du bist ein echter Grieche, wenn...

... beim Feiern mit deinen Freunden oft ein halbes Monatsgehalt draufgeht

... du arbeitslos bist, aber trotzdem einen BMW fährst.

... du ein Junge bist und dein Nachname mit "s" endet.

... du ein Mädchen bist und dein Nachname mit "a" endet.

... dein Auto einen Griechenland-Aufkleber hat.

... 3/4 der Freunde "Malaka" heißen.

... von eurer Vorspeise eine ganze deutsche Familie satt werden kann.

... ihr in eurer Küche in der Ecke eine kleine Kirche habt.

... deine Mutter zu allem "Pare ena Depon" sagt.

... du auf der Autobahn fährst und versucht, die Aufmerksamkeit der griechischen LKW-Fahrer auf sich zu lenken, indem du den Augenkontakt mit ihnen herstellst.

... der 4. Juli 2004 für dich Nationalfeiertags-Charakter hatte.

... du den Zeitungsartikel, der von Griechenlands Sieg bei der Fußball-EM 2004 berichtet, ausgeschnitten und in einen Bilderrahmen gesteckt hast.

... du nach dem Essen nach Knoblauch riechst.

... Zahnschmerzen bei euch mit Ouzo behandelt werden.

... du Salz in deinen Salat tust, BEVOR du ihn abschmeckst.

... in deiner Heimat Zebrastreifen für Fußgänger vollständig ignoriert werden.

... du deinen Gästen IMMER Essen zubereitest, auch wenn sie sagen, dass sie keinen Hunger haben. Du redest danach solange auf sie ein, bis sie dann doch essen.

... bei euch der Milchkaffee üblicherweise mit kalt und mit Eiswürfeln getrunken wird.

... bei euch das Abendessen um frühstens 21 Uhr stattfindet und die üppigste Mahlzeit des Tages darstellt.

... dein Onkel immer "Tsipuro" macht.

#2 RE: Nationalitäten Klischees von rus4serb 22.06.2012 01:25

Zitat
... du bei russischen Liedern immer anfängst, mitzutrellern.


Nicht bei Volksliedern, aber immer bei Tsoi, "Batarejka" oder "Sibir'"

Zitat
... dir Teppiche, die an der Wand hängen, aus eigener Erinnerung bekannt sind.


9 Jahre her, aber immer noch die Muster im Kopf haha

Zitat
... du unendlich viel schwarzen Tee (ohne Milch, aber mit viel Zucker) trinkst.


Und wie haha, so 6-7 mal mindestens muss sein

Zitat
... deine Lehrer bzw. Vorgesetzten deinen Nachnamen immer falsch ausgesprochen haben.


Oft gar nicht erst versuchen, sondern fragen, wie mans ausspricht

Zitat
... du als Kind die Himbeersträucher des Nachbarn im Sommer komplett leergegessen hast.


Lieber Kryzhovnik

Zitat
... es bei euch keine Chips oder Nüsse zum Bier gibt, sondern ausschließlich getrockneten Räucherfisch.


Doch Chips

Zitat
... du alte sowjetische Komödien liebst und dir so gut wie jedes Jahr zu Silvester "Ironija sudby ili s ljogkim parom" anschaust.


Auch wenn man alles auswendig kennt

Zitat
... immer Hausschuhe getragen werden und wenn man zu Besuch ist, man sich die Hausschuhe von zu Hause mitbringt.


Eigene Hausschuhe zu Besuch mitnehmen???

Zitat
... deine Oma bei euch im Haus wohnt und in ihrem Zimmer einen Teppich an der Wand hängen hat.


Meiner Familie hier in DE sind Teppiche nun wohl zu typisch russisch, ich würde wahrscheinlich nie einen aufhängen.

Zitat
... bei euch zu Hause ständig russisches TV läuft.


hab ich gar nicht

Zitat
... du als Kind sehr viele Gedichte auswendig lernen musstest.


In der Schule einen am Tag und dann zittern, als der Lehrer aussucht wen er zur Tafel rufen soll.

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de
Datenschutz