#1 typische Filmklischees von Grkinja 07.03.2009 15:02

Also... hier in der Gegend gucken ja viele diese Serie... "Sturm der Liebe" auf ARD..^^

Nun... es gibt immer eine weibliche und eine männliche Hauptrolle, die von der Bildfläche verschwinden, nachdem sie nach einer halben Ewigkeit absolut dummer und unnützer nach-sich-Sucherei und Kampf-um-einander verheiratet sind.

Die weibliche Hauptrolle hat immer ein spezielles Talent.


Wenn jemand neu ist und wichtig, sieht er immer gut aus!

Jeder hatte Sex mit jedem, teilweise sogar trotz angeblicher, offizieller oder unbewusster Verwandschaft.

#2 RE: typische Filmklischees von Grkinja 07.03.2009 15:09

Ja stimmt... deshalb vergessen das in der Realität wohl auch so viele Asis, die dann bei Oliver Geißen und Britt landen, was?

#3 RE: typische Filmklischees von Grkinja 07.03.2009 15:30

Quillt das alles aus deinem Kopf? Oder steht das irgendwo?

#4 RE: typische Filmklischees von Milos_Obilic 07.03.2009 15:53

Der schwartze stirbt immer als erstes xD

#5 RE: typische Filmklischees von Grkinja 07.03.2009 15:54

Zitat von Gazda Grujo

Zitat von Grkinja
Quillt das alles aus deinem Kopf? Oder steht das irgendwo?


Leider nicht, ach Kacke erwischt hier ist die Quelle: http://community.movie-infos.net/thread....htuser=0&page=1





Erwischt? Macht meine Meinung über dich aber kein Stück schlecht

#6 RE: typische Filmklischees von Grkinja 07.03.2009 15:55

Zitat von Milos_Obilic
Der schwartze stirbt immer als erstes xD



Stimmt

#7 RE: typische Filmklischees von Milos_Obilic 07.03.2009 16:16

Der Held schafft es immer in letzter sekunde eine Bombe zu entschärfen

#8 RE: typische Filmklischees von Grkinja 07.03.2009 16:22

Ja... mit ner Büroklammer... er weiß ja auch immer genau wie...

Der Held kann im Notfall alles^^ Außer vor dem Sex ein Kondom aufzuziehen

#9 RE: typische Filmklischees von TRI 07.03.2009 18:32

avatar

absolut richtig


wisst ihr was ich so richtig hasse


in deutschen Filmen haben die Zuhälter immer einen alten amerikanischen Oldy/Oldtimer
manchmal sogar ein Pink Pink Cadillac
Die Huren sind in Filmen immer erbärmliche Frauen ... die normalerweise kein Man haben will
(deutsche Filme über die Reeperbahn, Rotlichtbezirke usw usw )


deutsche Filme,
der Onkel aus Amerika hat immer viel Geld - und trägt einen Cowboyhut


dann Medizin (ich war mal Sanitäter)
ALLE Ärzte haben immer ein Stethoskop um den Hals oder in der Tasche
real ist immer nur ein Stethoskop im Behandlungszimmer - meist in einer Schupplade ^^


und dann noch,
die Helden haben immer moralisches Recht immer kommt eine Person bei Sitcoms, die absolut eine NEGATIVSTE Meinung vertritt (zu dämliche Meinung oder Einstellung) - bei der sich JEDER ZUSCHAUER dagegenstellt - und der Held gibt dann gekonterte Paroli



Oder was ich auch immer gut finde (bei Sitcoms)
Der Held kommt immer in eins Situation, was ihn aufregt und zuschauer auch
z.B. absolut irrsinnigste Bürokratie ... oder vollkommen unakzeptable Richtersprüche usw usw
und der Held empört sich immer moralisch so sehr ( das was auch die Zuschauer machen )

#10 RE: typische Filmklischees von Grkinja 07.03.2009 18:38

Meine Mutter ist Krankenschwester... die hat zu lachen manchmal

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de
Datenschutz